13 Tage
Dauer
Albanien, Griechenland, Kroatien, Mazedonien, Montenegro
Ziel

Reiseverlauf

06.10. – 18.10.2020

1

06.10.

Anreise nach Passau zur Zwischenübernachtung. Abendessen und Übernachtung.

2

07.10.

Frühstück. Weiterfahrt vorbei an Salzburg und über die Tauernautobahn nach Villach bis nach Opatija in Kroatien. Abendessen und Übernachtung.

3

08.10.

Nach dem Frühstück setzen Sie die Fahrt entlang der kroatischen Küste vorbei an den Inseln Krk und Rab bis Zadar fort. Von hier fahren Sie dann auf der Autobahn weiter nach Split. Die auf einer Halbinsel liegende Hafenstadt ist gleichzeitig die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Bei einem Stadtrundgang mit einer Reiseleitung sehen Sie den römischen Palast von Diocletian mit dem Kellergewölbe. Der Stadtrundgang führt dann zur Kathedrale
Sankt Domnius, die dem Schutzpatron der Stadt gewidmet ist. Abendessen und Übernachtung.

4

09.10.

Frühstück. Heute setzen Sie die Fahrt gen Süden fort. Unterwegs machen Sie Halt in Makarska, bevor Sie am frühen Nachmittag schließlich Dubrovnik, auch bekannt als die Perle der Adria, erreichen. Die Mischung aus mittelalterlicher Festung und Barockstadt, die Kirchen, Paläste, aber auch moderne Gebäude, fügen sich hier zu einem harmonischen Ensemble zusammen, das Sie bei einem Stadtrundgang erkunden. Anschließend bleibt noch Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

5

10.10.

ach dem Frühstück setzen Sie die Fahrt in Richtung Montenegro fort. Sie erreichen Kotor. Hier haben Sie ein wenig Zeit für einen Bummel durch den alten Stadtkern, bevor Sie mit dem Primo-Fernreisebus die Fahrt auf der serpentinenreichen Panoramastraße bis nach Cetinje, ehemalige Hauptstadt Montenegros, fortsetzen. Die Stadt liegt hoch oben in den Bergen des Nationalparks Lovćen. Anschließend fahren Sie an Podgorica vorbei in Richtung albanischer Grenze und erreichen Shkodra. Hier treffen Sie nach dem Hotelbezug auch Ihre Reiseleitung, die Sie während des Aufenthaltes in Albanien begleiten wird. Abendessen mit albanischen Spezialitäten in einem Restaurant und Übernachtung.

6

11.10.

Frühstück. Mit dem Primo-Fernreisebus fahren Sie heute weiter in Richtung Süden nach Krujë, auch „Balkon der Adria“ genannt. Nach einem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung durch die auf einem Bergmassiv gelegene Stadt und dem Besuch der Zitadelle und des Museums fahren Sie weiter nach Tirana. Mit dem Bus und zu Fuß erkunden Sie die Hauptstadt Albaniens. Dabei erhalten Sie einen Eindruck davon, wie die einst graue Stadt sich zu einer lebendigen Metropole mit bunten Hausfassaden gewandelt hat. Am Abend werden Sie in einem Restaurant mit albanischen Spezialitäten verwöhnt. Übernachtung.

7

12.10.

Frühstück. Die heutige Fahrt führt über den Krraba-Pass nach Elbasan. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie einen Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren Befestigungsanlagen. Anschließend fahren Sie weiter zum Ohridsee, der auch „Perle des Balkans“ genannt wird. Sie passieren die Grenze nach Nordmazedonien und erreichen schließlich das Kloster Sveti Naum, das Sie besichtigen werden, bevor Sie sich bei einem Picknick stärken. Sie setzen die Fahrt mit dem Primo-Fernreisebus fort und erreichen den Urlaubsort Ohrid. Abendessen und Übernachtung.

8

13.10.

Nach dem Frühstück spazieren Sie zunächst entlang der Seepromenade zum Hafen und unternehmen eine Schifffahrt auf dem Ohridsee. Im Anschluss zeigt Ihnen eine Reiseleitung bei einem Stadtrundgang die Schönheiten Ohrids. Ebenfalls besuchen werden Sie die Zitadelle. Abendessen und Übernachtung.

9

14.10.

Frühstück. Heute führt die Fahrt zunächst in die UNESCO-
Weltkulturerbestadt Berat. Sehenswert sind die an einem Hang gebauten weißen Häuser, deren Fassaden von zahlreichen Fenstern durchsetzt sind. Nach einem Rundgang mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie auch die gegenüber liegende mächtige Festungsanlage. Am Nachmittag fahren Sie dann mit dem Primo-Fernreisebus weiter nach Vlora an der albanischen Riviera. Nach einem Stadtrundgang haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

10

15.10.

Frühstück. Während der heutigen Busfahrt auf der Panoramastraße nach Saranda genießen Sie wieder herrliche Ausblicke auf die Landschaft und das Meer. Bei guter Sicht ist sogar die griechische Insel Korfu zu sehen. In Saranda unternehmen Sie einen Rundgang mit Ihrer Reiseleitung und haben anschließend Zeit zur freien Verfügung. Die Weiterfahrt mit dem Primo-Fernreisebus führt dann nach Butrint. Zum Abschluss Ihres Aufenthaltes in Albanien besuchen Sie das sogenannte „Blue Eye“, eine Quelle, die ihrer tiefblauen Farbe ihren Namen zu verdanken hat. Leider müssen Sie heute auch von Ihrer Reiseleitung Abschied nehmen, bevor Sie über die griechische Grenze fahren und die Hafenstadt Igoumenitsa erreichen. Abendessen und Übernachtung.

11

16.10.

Nach einem zeitigen Frühstück im Hotel fahren Sie zum Fährhafen und gehen an Bord einer Fähre der ANEK-Superfast Ferries. Diese legt um 07.00 Uhr in Richtung Venedig ab. Genießen Sie den heutigen Seetag auf dem Adriatischen Meer. Abendessen und Übernachtung an Bord.

11

17.10.

Frühstück an Bord. Bereits gegen 07.30 Uhr legt Ihr Schiff in Venedig-Fusina an. Nach der Ausschiffung fahren Sie mit dem Primo-Fernreisebus zur Zwischenübernachtung im Raum Ingolstadt. Abendessen und Übernachtung.

11

18.10.

Frühstück. Fortsetzung der Heimreise.

Termin 06.10. – 18.10.2020 | 13 Tage | Di. – So.
Preis € 1869,– pro Person im Doppelzimmer/2-Bett-Innenkabine
€ 1905,– pro Person im Doppelzimmer/2-Bett-Außenkabine
€ 2169,– pro Person im Einzelzimmer/1-Bett-Innenkabine
€ 2239,– pro Person im Einzelzimmer/1-Bett-Außenkabine
nicht im Reisepreis enthalten
weitere anfallende Eintrittsgelder vor Ort
optional zubuchbar
Reiseversicherung der HanseMerkur – Reiseversicherung AG.
Nähere Informationen im Infoblatt-Reiseversicherung-PDF.
Wir beraten Sie gerne.

Zusätzliche Informationen

Hinweisegültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich (bei Einreise mindestens 6 Monate Gültigkeit), Durchführungsgarantie ab 25 Reiseteilnehmern
  • Fahrt im Primo-Fernreisebus
  • je eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet auf der Hinfahrt im Raum Passau und auf der Rückfahrt im Raum Ingolstadt
  • je ein Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel während der Zwischenübernachtung, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 9 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in Hotels der guten bis sehr guten Mittelklasse laut Reiseverlauf
  • 7 Abendessen im Rahmen der Halbpension in Hotels der guten bis sehr guten Mittelklasse laut Reiseverlauf, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 2 Spezialitätenabendessen in Restaurants in Albanien
  • Fährüberfahrt von Igoumenitsa nach Venedig-Fusina mit einer Fähre der ANEK-Superfast-Ferries in der von Ihnen gebuchten Kabinen-Kategorie mit Abendessen und Frühstück an Bord
  • Stadtrundgang in Split mit Reiseleitung, ca. 2 Stunden
  • Stadtrundgang in Dubrovnik mit Reiseleitung, ca. 2 ½ Stunden
  • Picknick am 12.10.
  • Schifffahrt auf dem Ohridsee, ca. 1 ¼ Stunde
  • Stadtrundgang in Ohrid mit Reiseleitung, ca. 3 ¼ Stunden
  • Eintritte in Nordmazedonien und Albanien (Zitadelle und Museum in Krujë, Sveti Naum Kloster, Ohrid Zitadelle, Festungsanlage in Berat, Ausgrabungen in Butrint)
  • Stadtrundgänge in Krujë, Elbasan, Berat, Saranda sowie Stadtrundfahrt und -rundgang in Tirana mit der durchgängigen mitreisenden Reiseleitung
  • deutschsprachige Reiseleitung während des Aufenthalts in Albanien
  • Reiseverlauf wie beschrieben
Frühbucherrabatt Spartipp
bei Buchung bis 28.02.2020
€ 50,– pro Person.
Abholservice

Anreise-Imbiss

Bewertungen

Es sind keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung