Tagesfahrt
Dauer
Deutschland
Ziel

Fahrtverlauf

Die Hinfahrt erfolgt über Hannover, Hildesheim, Goslar nach Wernigerode. Um 10.45 Uhr steigen Sie hier in einen der historischen Waggons und lassen sich von der fachkundigen Reiseleitung durch die bunte Stadt am Harz zum sagenumwobenen Brocken begleiten. Erleben Sie auf der Fahrt mit dem Traditionszug Dampfnostalgie des vergangenen Jahrhunderts. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt in dem mit historischer Lokomotive bespannten Zug das überwältigende Panorama des Nationalparks Harz sowie den phantastischen Ausblick bis weit ins Vorland. Ankunft auf dem Brocken um ca. 13.00 Uhr. Hier steht Ihnen ein Aufenthalt von ca. 2 Stunden zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen Besuch des Brockenhauses. Es gibt in jedem Fall Interessantes zu sehen, denn hinter der drei Stockwerke hohen gläsernen Eingangsfassade des Brockenhauses erwartet Sie eine umfangreiche Ausstellung zur Geschichte und Natur des Berges. Gegen 15.00 Uhr Rückfahrt mit der Schmalspurbahn nach Drei Annen Hohne. Von hier aus treten Sie um ca. 16.00 Uhr die Heimfahrt im Primo-Fernreisebus an.

Termin Preis Zustiegmöglichkeiten  B
Samstag, 28.09.2019 € 85,– Zustiegstelle B

Nähere Informationen zu den Zustiegstellen der jeweiligen Route  B finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen

HinweisDurchführungsgarantie ab 25 Personen, Wir empfehlen grundsätzlich die Mitnahme eines Ausweisdokumentes.
BildnachweisHarzer Schmalspurbahn
  • Fahrt im Primo-Fernreisebus
  • Fahrt im historischen Traditionszug
  • Sitzplatzreservierung im historischen Waggon
    Reiseleitung
  • belebender Begrüßungstrunk
  • Eintritt ins Brockenhaus

Bewertungen

Es sind keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung