10 Tage
Dauer
Polen
Ziel
notwendig
Personalausweis oder Reisepass

kurzer Reiseverlauf

1

16.07.

Die Anreise führt vorbei an Berlin und Frankfurt/Oder bis nach Thorn (Toruń). Abendessen und Übernachtung.

2

17.07.

Frühstück. Am Vormittag unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Anschließend geht es weiter in Richtung Masuren. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel in Sensburg (Mragowo). Abendessen und Übernachtung.

3

18.07.

Frühstück. Während der heutigen Masurenrundfahrt besuchen Sie das Kloster Heilige Linde (Swieta Lipka), die Wolfsschanze und die Rastenburg (Ketrzyn). Nachmittags besichtigen Sie in Zondern (Sadry) das Bauernmuseum der Familie Dickti, wo Sie zum Kaffeetrinken erwartet werden. Den Abschluss des Tages bildet eine Schifffahrt auf einem der masurischen Seen. Rückfahrt zum Hotel. Am Abend genießen Sie ein zünftiges Grillbuffet mit Bier und Wodka. Übernachtung.

4

19.07.

Frühstück. Heute fahren Sie in die Johannisburger Heide. Eine gestakte Bootsfahrt auf der Krutynia (Kruttinna) ist ein besonderes Erlebnis. Stärken können Sie sich anschließend in einem Restaurant in Kruttinnen. Am Nachmittag setzen Sie die Rundfahrt fort. Am Abend werden Sie zu einem leckeren Fischessen im Hotel erwartet. Übernachtung.

5

20.07.

Frühstück. Sie fahren über Nikolaiken (Mikolajki) nach Lyck (Elk) in die Region Ermland-Masuren. Hier erwartet Sie eine Fahrt mit der Schmalspurbahn. Eine kleine Lokomotive zuckelt mit Ihnen durch die herrliche Landschaft. Anschließend unternehmen Sie eine leichte Wanderung, sodass Sie richtig Appetit auf das vorbereitete Picknick haben. Danach fahren Sie zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6

21.07.

Frühstück. Heute verlassen Sie Masuren und reisen weiter nach Danzig (Gdansk). Unterwegs besichtigen Sie in Marienburg (Malbork) die gleichnamige imposante Backsteinburg. Fahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7

22.07.

Nach dem Frühstück steht ein Stadtrundgang in Danzig mit dem Krantor als Wahrzeichen, dem Rathaus und der gewaltigen Marienkirche sowie eine Schifffahrt zur Westerplatte auf dem Programm. Anschließend bleibt ein wenig Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

8

23.07.

Frühstück. Heute steht ein Besuch mit Stadtrundfahrt und -gang in der Dreistadt Gdingen-Zoppot-Danzig auf dem Programm. Sie erleben ein Orgelkonzert in der Kathedrale Oliwa. In einer Bernsteinmanufaktur zeigt man Ihnen, was man aus dem „Gold der Ostsee“ alles machen kann. Genießen Sie hier auch eine Kostprobe des berühmten Danziger Goldwassers. Anschließend Freizeit. Abendessen und Übernachtung.

9

24.07.

Nach dem Frühstück reisen Sie über Stolp (Slupsk) und Köslin (Koszalin) nach Stettin (Szczecin). Abendessen und Übernachtung.

10

25.07.

Frühstück. Nach einer Stadtrundfahrt mit -rundgang in Stettin treten Sie mit vielen unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.

 

 

Termin 16.07. – 25.07.2019 | 10 Tage | Di. – Do.
Preis € 1295,– pro Person im Doppelzimmer
€ 1435,– pro Person im Einzelzimmer
Ihr besonderer Vorteil bei Buchung bis 31.01.2019, Spartipp € 40,-
bei Buchung bis 90 Tage vor Reisebeginn, Spartipp € 20,-
auf Wunsch Abholung von zu Hause
Spezial

 

Zusätzliche Informationen

Hinweisegültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich Durchführungsgarantie ab 25 Personen
Premium-Reisen enthalten das umfangreiche Primo-Reisen-Leistungspaket
  • Fahrt im Primo-Luxus-Fernreisebus
  • 9 Übernachtungen mit Halbpension in Hotels der guten Mittelklasse gemäß Reiseverlauf (1x Thorn, 4x Sensburg, 3 x Danzig, 1x Stettin)
  • 7 Abendessen im Rahmen der Halbpension in den Hotels
  • 1 Grillabend im Rahmen der Halbpension im Hotel in Sensburg mit drei Bieren und zwei Wodka
  • 1 Fischabendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel in Sensburg
  • Tagesfahrten Masuren, Johannisburger Heide und Lyck mit Reiseleitung
  • Stadtrundgang in Thorn mit Reiseleitung, ca. 2 Stunden
  • Eintritt und Führung Wolfsschanze
  • Besichtigung Kloster Heilige Linde
  • Außenbesichtigung der Rastenburg
  • Kaffeegedeck im Bauernmuseum Dickti
  • Schifffahrt auf einem masurischen See, ca. 1 ½ Stunden
  • Bootsfahrt auf der Krutinna, ca. 1 Stunde
  • Mittagessen in einem Restaurant in Kruttinnen, 2-Gang-Menü
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn in Lyck
  • Wanderung mit Picknick in Lyck
  • Besichtigung der Marienburg mit Eintritt, ca. 2 Stunden
  • Stadtrundgang in Danzig mit Reiseleitung, ca. 3 Stunden
  • Eintritt Marienkirche in Danzig
  • Schifffahrt Danzig-Westerplatte
  • Stadtrundfahrt und -gang in Gdingen-Danzig-Zoppot mit Reiseleitung, ca. 6 Stunden
  • Orgelkonzert in der Kathedrale Oliwa
  • Eintritt Bernsteinmanufaktur mit Kostprobe des Danziger Goldwassers
  • Stadtrundfahrt und -gang in Stettin mit Reiseleitung, ca. 2 Stunden
  • Reiseverlauf wie beschrieben (Änderungen vorbehalten)
  • Primo-Reisen-Leistungspaket

Bewertungen

Es sind keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung