4 Tage
Dauer
Deutschland
Ziel

Reiseverlauf 30.12.2019 – 02.01.2020

1

30.12.

Anreise nach Limburg. Hier unternehmen Sie einen ca. 1-stündigen Stadtrundgang durch die wunderschönen kleinen Gassen der Altstadt über denen der Limburger Dom thront. Weiterfahrt nach Weilburg. Nach dem Zimmerbezug erwartet man Sie zu einem Glühweinempfang und einer anschließenden Fackelwanderung. Abendessen und Übernachtung.
2

31.12.

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch Weilburg, der charmanten ehemaligen Residenzstadt zwischen Westerwald und Taunus. Das stattliche Schloss mit der Parkanlage befindet sich im Zentrum von Weil. Ein Höhepunkt dieser Reise ist sicherlich das Orgelkonzert in der Schlosskirche. Am Abend erleben Sie eine fröhliche Silvesterfeier im Hotel. Bei leckerem Essen und toller Musik fiebern Sie dem Jahreswechsel entgegen. Die traditionelle Silvester-Tombola des Schlosshotels lässt die Zeit bis zum Jahreswechsel wie im Fluge vergehen. Um Mitternacht stoßen Sie auf ein glückliches und frohes Jahr 2020
an. Übernachtung.
3

01.01.

Neujahrsfrühstück. Heute besuchen Sie die Bankenhauptstadt Deutschlands, Frankfurt am Main. Die größte Stadt Hessens, geprägt von einer Skyline, die aus den höchsten Hochhäusern Europas besteht, überrascht immer wieder Besucher mit einem Altstadtambiente. Bei einer 2-stündigen Stadtrundfahrt mit Römerbergrundgang werden Sie alles Wissens- und Sehenswerte über diese Stadt erfahren. Abendessen und Übernachtung.
4

02.01.

Nach dem Frühstück treten Sie auf direktem Weg die Heimreise.
Termin 30.12. 2019 – 02.01.2020 | 4 Tage | Mo. – Do.
Preis € 569,– pro Person im Doppelzimmer
€ 615,– pro Person im Einzelzimmer
Ihr besonderer Vorteil bei Buchung bis 01.08.2019, Spartipp € 30,–

Zusätzliche Informationen

HinweisDurchführungsgarantie ab 25 Reiseteilnehmer
Bilnachweis© gpointstudio – Fotolia.com
  • Fahrt im Primo-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
    ****Schlosshotel Weilburg in Weilburg an der Lahn
  • 2 Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel, 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Eintritt zur Silvesterfeier im Hotel mit: Sektempfang, Silvesterbuffet, stimmungsvolle Hintergrundmusik und Tanz, Tombola am Silvesterabend (Loserwerb kostenpflichtig) und einem Glas Sekt um Mitternacht
  • Stadtrundgang in Limburg, ca. 1 Stunde
  • Glühweinempfang mit Fackelwanderung
  • Stadtrundgang in Weilburg, ca. 1½ Stunde
  • Orgelkonzert in der Schlosskirche
  • Stadtrundfahrt in Frankfurt am Main mit Römerbergrundgang, ca. 2 Stunden
  • freie Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades, der Sauna und des Fitnessraums
  • Reiseverlauf wie beschrieben
Frühbucherrabatt Spartipp bei Buchung
bis 01.08.2019 € 30,– pro Person
Ab 25 ReiseteilnehmernPrimo-Reisebegleitung
im Primo-Fernreisebus
Auf Wunsch Abholung von zu Hause Kleines Frühstück am Anreisetag

Im Schlosshotel Weilburg erleben Sie eine harmonische Verbindung aus Tradition, Komfort, Stil und Gemütlichkeit. Mitten in der Altstadt von Weilburg – im imposanten Ensemble der Schlossanlage mit den Renaissance- und Barockbauten – genießen Sie die Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Hotels, den persönlichen Service und eine ausgezeichnete Küche. Das Schlosshotel befindet sich im nördlichen Bereich der Schlossanlage, dem im frühen 18. Jahrhundert errichteten Prinzessenbau der Residenz. In dem verbundenen Marstallgebäude liegen die Rezeption und Bar. Das Alte bewahren und mit Neuem ergänzen – das ist das Motto des familiengeführten Hotels.

Zimmerausstattung
Die komfortablen Gästezimmer bieten alle modernen Annehmlichkeiten wie Badewanne oder Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar und zum Teil WLAN und Klimaanlage.

www.schlosshotel-weilburg.de

Bewertungen

Es sind keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung