8 Tage
Dauer
Slowenien
Ziel
notwendig
Personalausweis oder Reisepass

kurzer Reiseverlauf

1

26.06.

Anreise in den Raum Ingolstadt zur Zwischenübernachtung. Abendessen und Übernachtung.

2

27.06.

Frühstück. Weiterreise über die Tauern-Autobahn nach Villach und über den Wurzenpass nach Kranjska Gora. Abendessen und Übernachtung.

3

28.06.

Frühstück. Heute begrüßt Sie eine Reiseleitung zu einer Fahrt rund um die Julischen Alpen. Sie lernen die beeindruckende Gebirgswelt des Triglav-Nationalparks kennen. Die Fahrt führt über den Vrsic-Pass mit grandiosem Panoramablick auf die Julischen Alpen und den Triglav, mit 2.864 m der höchste Berg Sloweniens. Die Fahrt führt dann durch das Trenta Tal nach Tolmin. Entlang der Südflanke der Julischen Alpen erreichen Sie schließlich die alte Bischofstadt Skofja Loka. Sehenswert ist hier der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit dem Stadtplatz und dem Schloss. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zurück nach Kranjska Gora fahren. Nach dem Abendessen unternehmen Sie eine Fackelwanderung, sicherlich ein besonderes Erlebnis. Übernachtung.

4

29.06.

Nach dem Frühstück erwartet Sie heute ein Höhepunkt Ihrer Reise, eine Dampfbahnfahrt. Zunächst fahren Sie mit dem Primo-Luxus-Fernreisebus zum Startbahnhof. Mit dem Dampfbahnzug der Wocheinerbahn geht es dann entlang des Bleder Sees und vorbei an Bohinjska Bistrica in die Begwelt der Julischen Alpen, die von dem 6.327 m langen Wocheinertunnel durchquert werden. Auf der anderen Seite erwartet Sie eine stark vom Mittelmeerklima beeinflusste Region. Ihr Zug fährt weiter ins Baskatal mit dem Soca-Stausee. Genießen Sie nicht nur das Panorama, sondern werfen Sie bei der Fahrt auch einen Blick auf die Vegetation entlang der Wegstrecke, Sie sehen Reben, Feigen, Maulbeeren und auch Mandeln. Im Städtchen Kanal werden Sie von einem örtlichen Bus mit einer Reiseleitung in Empfang genommen und fahren in die Weinregion Goriska Brda. In einem Dorf lassen Sie sich ein gemeinsames Mittagessen schmecken und besichtigen den größten Weinkeller der Region. Lassen Sie sich alles über die hiesigen Weine erklären. Der örtliche Bus bringt Sie dann zum Bahnhof von Nova Gorica, von wo Sie wieder zurück zum Startpunkt der Bahnfahrt fahren. Hier nimmt Sie Ihr Primo-Luxus-Fernreisebus in Empfang und bringt Sie zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung

5

30.06.

Frühstück. Mit einer Reiseleitung fahren Sie zunächst zur Vintgar-Klamm nahe Gorje. Zunächst unpassierbar ist sie heute für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet mit dem Fluss Radovna, zahlreichen Wasserfällen und Stromschnellen einen beeindruckenden Anblick. Die Fahrt führt dann nach Begunje, bekannt vor allem für die Oberkrainer. Hier haben Sie die Möglichkeit im Restaurant des Gründers der Oberkrainer Musikanten zu Mittag zu essen oder das kleine Museum zu besuchen. An Nachmittag machen Sie dann einen Abstecher zum Bohinjsko See. Der größte See Sloweniens liegt mehr als 500 m über dem Meeresspiegel und lädt mit seiner Natur zu einem Spaziergang oder einem Bummel entlang der Promenade ein. Nach der Rückfahrt erwartet Sie dann am Abend ein typisch slowenisches Abendessen mit Oberkrainer Musik. Übernachtung. 

6

01.07.

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einer Reiseleitung zum Bleder See, wo Sie zunächst eine Bootsfahrt mit einem Pletnaboot, einem überdachten Holzboot, zur Bleder Insel unternehmen. Das Wahrzeichen der Insel ist die aus dem 17. Jahrhundert stammende Kirche mit der Glocke der Wünsche. Der Legende nach sollen Wünsche in Erfüllung gehen, an die man im Moment des Läutens denkt. In Bled unternehmen Sie dann mit Ihrer Reiseleitung noch einen kleinen Rundgang, bevor Sie Zeit zur freien Verfügung haben. In den Nachmittagsstunden fahren Sie zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung. 

7

02.07.

Heute heißt es bereits Abschied nehmen von Slowenien. Nach dem Frühstück treten Sie die erste Etappe der Heimreise zur Zwischenübernachtung im Raum Bamberg an. Abendessen und Übernachtung.

8

03.07.

Frühstück. Anschließend Fortsetzung der Heimreise zu den Heimatorten.

 

Termin

26.06. – 03.07.2019 | 8 Tage | Mi. – Mi.

Preis

  995,– pro Person im Doppelzimmer

  995,– pro Person im Einzelzimmer

€ 1085,– pro Person im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Ihr besonderer Vorteil

bei Buchung bis 31.01.2019, Spartipp € 40,-

 bei Buchung bis 90 Tage vor Reisebeginn, Spartipp € 20,-

auf Wunsch Abholung von zu Hause

Spezial

 

Zusätzliche Informationen

HinweiseGültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Durchführungsgarantie ab 25 Personen
Premium-Reisen enthalten das umfangreiche Primo-Reisen-Leistungspaket
  • Fahrt im Primo-Luxus-Fernreisebus
  • je eine Zwischenübernachtung mit Halbpension, auf der Hinfahrt im Raum Ingolstadt, auf der Rückfahrt im Raum Bamberg
  • 5 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
    ****Ramada Hotel in Kranjska Gora
  • 4 Abendessen im Rahmen der Halbpension im
    ****Ramada Hotel in Kranjska Gora, Dinnerbuffet
  • 1 Abendessen als slowenisches Abendessen mit Oberkrainer Musik
  • 1 Willkommensgetränk in Kranjska Gora
  • Tagesfahrt um die Julischen Alpen mit Reiseleitung
  • Fackelwanderung
  • Tagesfahrt mit der historischen Dampfbahn mit Mittagessen und Weinkellerbesichtigung
  • Tagesfahrt Vintgar-Klamm Oberkrainer und Bohinjsko See mit Reiseleitung
  • Eintritt Vintgar-Klamm
  • Halbtagesfahrt Bleder See mit Reiseleitung
  • Pletna-Bootsfahrt zur Bleder Insel
  • Eintritt in die Kirche auf der Bleder Insel
  • freie Nutzung des Hallenbads im Hotel
  • Reiseverlauf wie beschrieben (Änderungen vorbehalten)
  • Primo-Reisen-Leistungspaket

Bewertungen

Es sind keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung