9 Tage
Dauer
Italien
Ziel
notwendig
Personalausweis oder Reisepass

kurzer Reiseverlauf

1

12.09.

Anreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Rosenheim. Abendessen und Übernachtung.

2

13.09.

Frühstück. Weiterfahrt nach Chianciano Terme in der Toskana in der Provinz Siena gelegen. Begrüßungsgetränk, Abendessen und Übernachtung.

3

14.09.

Nach dem Frühstück fahren Sie gemeinsam mit einer Reiseleitung nach Siena. Hier unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang. Im Zentrum befindet sich die Piazza del Campo, die zu den schönsten Plätzen Italiens zählt, mit dem Brunnen Fonte Gaia. Ebenfalls sehen werden Sie den Dom aus weißem und schwarzem Marmor. Anschließend bleibt Ihnen in Siena ein wenig Zeit zur Verfügung. Verfolgen Sie bei einem Cappuccino das bunte Treiben der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Am Nachmittag fahren Sie dann mit dem Primo-Luxus-Fernreisebus in das Chiantigebiet. Hier besuchen Sie ein Weingut und verkosten natürlich auch den leckeren Wein bei einem kleinen Imbiss. Rückfahrt nach Chianciano Terme.  Abendessen und Übernachtung.

4

15.09.

Frühstück. Heute Vormittag fahren Sie zum Lago di Trasimeno, wo Sie Ihre Reiseleitung treffen werden. Sie unternehmen zunächst eine Bootsfahrt zur Isola Maggiore. Hierher zog sich schon der Heilige Franziskus zurück. Heute ist es die einzige bewohnte Insel im Lago di Trasimeno. Auf der Isola bleibt Ihnen ein wenig Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie mit dem nächsten Schiff zum Festland zurückfahren. Von hier geht es dann mit dem Primo-Luxus-Fernreisebus und Ihrer Reiseleitung weiter nach Perugia, Hauptstadt der Region Umbrien. Die Minimetro, die ganz ohne Fahrer auskommt, bringt Sie in das Stadtzentrum und später von dort wieder zurück. Die lebendige Universitätsstadt mit ihren zahlreichen Veranstaltungen, zum Beispiel im Bereich Musik und Theater, verfügt über zahlreiche Kunst- und Kulturgüter der unterschiedlichsten Epochen. Diese fügen sich harmonisch in das noch heute mittelalterlich geprägte Stadtbild mit seinen Gässchen, Straßen und Palästen ein. Bekannt ist Perugia außerdem für seine Schokoladen. Daher darf heute Nachmittag eine Verwöhnung Ihrer Sinne mit einer Verkostung verschiedener Schokoladen nicht fehlen, bevor Sie nach Chianciano Terme zurückfahren. Abendessen und Übernachtung.

5

16.09.

Nach dem Frühstück fahren Sie heute gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung nach Montepulciano, auch „Perle der Renaissance“ genannt. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen während eines Rundgangs die herrlichen Renaissance-Paläste, den Palazzo Comunale und den Dom. Anschließend fahren Sie weiter nach Pienza. Das historische Zentrum wurde bereits 1996 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Ursprünglich hieß der Ort nach dem Kastell Corsignano, wurde dann aber von dem von hier geborenen Papst Pius II Anfang des 15. Jahrhunderts nach ihm selbst umbenannt. Gleichzeitig verwirklichte Papst Pius II hier seine Ideen einer Idealstadt nach humanistischer Stadtplanung – die sich später in anderen italienischen Städten und Europa ebenfalls verbreitete. Während einer Weinprobe mit kleinem Imbiss in einem Weinkeller erfahren Sie einiges über den Weinanbau. Abendessen und Übernachtung.

6

17.09.

Frühstück. Heute fahren Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung nach Assisi, einer der bekanntesten Wallfahrtsorte Italiens. Ihre Bekanntheit verdankt die Stadt dem Heiligen Franziskus. Als Sohn eines reichen Kaufmanns geboren widmete er sich im Erwachsenenalter ganz den Kranken und Armen, gründete 1209 den Orden der Franziskaner und starb schließlich in Armut. Während eines Stadtrundgangs durch das historische Zentrum mit Ihrer Reiseleitung  sehen Sie die Höhepunkte der Stadt, die von ihrem mittelalterlichen Stadtbild geprägt ist und zahlreiche bedeutende Kunstschätze und Monumente von eindrucksvoller Architektur beherbergt. Sie besuchen die berühmte Basilika, Grabeskirche des heiligen Franziskus, mit beeindruckenden Freskenbildern. Die Fahrt führt dann weiter nach Santa Maria degli Angeli mit der gleichnamigen Basilika, die als bedeutendste franziskanische Wallfahrtskirche gilt. Rückfahrt. Abendessen und Übernachtung.   

7

18.09.

Nach dem Frühstück fahren Sie heute mit ihrer Reiseleitung nach Montefalco. Von Montefalco, auch „Balkon Umbriens“ genannt, hat man bei klarer Sicht einen beeindruckenden Ausblick über die Landschaft Umbriens. Sie unternehmen mit Ihrer Reiseleitung einen Rundgang durch das Zentrum – erwähnenswert ist hier die Kirche San Francesco, die einen sehr schönen Freskenzyklus über die Franziskus-Legende beherbergt. Sie besuchen eine Ölmühle und  erfahren einiges über die Olivenölherstellung. Natürlich darf das hier verarbeitete Öl im Rahmen eines Imbiss im Anschluss auch probiert werden. Die Olivenhaine laden zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Die Fahrt führt dann weiter nach Spoleto. Die mittelalterliche Stadt ist bekannt für ihr Aquädukt „Ponte delle Torri“, das schon von Goethe bewundert wurde. Genießen Sie beim heutigen Abendessen im Hotel noch einmal die leckeren Spezialitäten der Region. Übernachtung.

8

19.09.

Frühstück und Antritt der ersten Etappe der Heimreise bis zum Zwischenübernachtungshotel im Raum Rosenheim. Abendessen und Übernachtung. 

9

20.09.

Frühstück und Heimreise.

 

Termin

12.09. – 20.09.2019 | 9 Tage | Do. – Fr.

Preis

€ 1129,– pro Person im Doppelzimmer

€ 1179,– pro Person im Einzelzimmer

Ihr besonderer Vorteil

 bei Buchung bis 31.01.2019, Spartipp € 50,

bei Buchung bis 90 Tage vor Reisebeginn, Spartipp € 25,-

auf Wunsch Abholung von zu Hause

Spezial

 

Zusätzliche Informationen

Hinweisegültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich Durchführungsgarantie ab 25 Personen
Premium-Reisen enthalten das umfangreiche Primo-Reisen-Leistungspaket
  • Fahrt im Primo-Luxus-Fernreisebus
  • je eine Zwischenübernachtung mit Halbpension im guten Mittelklassehotel auf der Hin- und Rückfahrt im Raum Rosenheim
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ****Grand Hotel Ambasciatori in Chianciano Terme
  • 6 Abendessen im Rahmen der Halbpension im  ****Grand Hotel Ambasciatori in Chianciano Terme, 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk
  • Tagesfahrt Siena und Chiantigebiet mit Reisebegleitung
  • Stadtrundgang Siena mit Reiseleitung, ca. 2 Stunden
  • Weinprobe mit Imbiss im Chiantigebiet
  • Tagesfahrt Lago di Trasimeno und Perugia mit Reisebegleitung
  • Schifffahrt auf dem Lago di Trasimeno zur Isola Maggiore und zurück, jeweils ca. ½ Stunde
  • Schokoladenverkostung in Perugia
  • Fahrt mit der Minimetro in Perugia
  • Tagesfahrt Montepulciano und Pienza mit Reiseleitung
  • Weinprobe mit Imbiss in Montepulciano
  • Tagesfahrt Assisi und Santa Maria degli Angeli mit Reiseleitung
  • Kopfhörer für die Besichtigung der Basilika San Francesco in Assisi
  • Tagesfahrt Montefalco und Spoleto mit Reiseleitung
  • Besuch einer Ölmühle mit Ölprobe und Imbiss
  • Stadtbesichtigungen mit der Reiseleitung bei den
  • Tagesausflügen laut Programm
  • Reiseverlauf wie beschrieben (Änderungen vorbehalten)
  • Primo-Reisen-Leistungspaket

Bewertungen

Es sind keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung