11 Tage
Dauer
Deutschland
Ziel

Reiseverlauf 23.12.2019 – 02.01.2020

1

23.12.

Anreise nach Bad Soden-Salmünster. Hier werden Sie bereits mit einem Begrüßungsgetränk erwartet. Nach dem gemeinsamen Abendessen können Sie den ersten Abend bei weihnachtlicher Musik im Hotel ausklingen lassen. Übernachtung.
2

24.12.

Frühstück. Gemeinsam mit einer Reiseleitung erkunden Sie heute Vormittag Bad Soden-Salmünster im Rahmen eines Stadtrundgangs. Im hessischen Kinzigtal umgeben von den Naturparks Spessart und Vogelsberg gelegen, ist Bad Soden-Salmünster vor allem als Kurstadt bekannt. Darüber hinaus bietet es einige Sehenswürdigkeiten wie das Huttenschloss, die Burgruine Stolzenberg oder das historische Rathaus. Anschließend fahren Sie mit Ihrem Primo-Chauffeur in das nahe gelegene Bad Orb mit seinen charakteristischen fränkischen Fachwerkhäusern. In Bad Orb haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Nach der Rückkunft im Hotel können Sie sich in Ruhe für den Heiligen Abend fertig machen und noch ein wenig entspannen, bevor Sie am Abend von Familie Betz zur Weihnachtsfeier begrüßt werden. Genießen Sie den Heiligen Abend bei besinnlicher Stimmung und einem leckeren Buffet. Übernachtung.
3

25.12.

Frühstück. Am heutigen 1. Weihnachtstag haben Sie vormittags zunächst die Gelegenheit ein Konzert mit Blaskapelle im Konzertsaal in Bad Soden zu besuchen. Um die Mittagszeit brechen Sie zu einer kleinen Busrundfahrt auf, die Sie nach Bad Kissingen führt. Sie können den Weihnachtsmarkt der Stadt besuchen. Verkosten Sie die weihnachtstypischen Leckereien und Spezialitäten an den Marktständen und tauchen Sie ein in die weihnachtliche Stimmung, bevor Sie mit dem Primo-Fernreisebus zurück nach Bad Soden-Salmünster fahren. Am Abend lassen Sie sich ein festliches Abendessen im Hotel schmecken. Übernachtung.
4

26.12.

Frühstück. Den heutigen Tag verbringen Sie gemütlich in Bad Soden-Salmünster. Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit ein Konzert im Spessart-Kulturforum zu besuchen. Am Nachmittag erwartet Sie im Hotel eine winterliche Kaffeetafel mit Gebäck. Abendessen und Übernachtung.
5

27.12.

Frühstück. Gemeinsam mit einer Reiseleitung fahren Sie heute in die Residenzstadt Würzburg. Während eines gemütlichen Spaziergangs durch die Stadt zeigt Ihnen die Reiseleitung einige Höhepunkte, wie die alte Mainbrücke, den Marktplatz und die Würzburger Residenz (Außenbesichtigung). Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie zu einer Weinprobe begrüßt werden. Während einer Führung erfahren Sie zunächst einiges über den Anbau und die Herstellung regionaler Weine, um danach den edlen Tropfen zu verkosten. Zurück im Hotel erwartet Sie nach dem gemeinsamen Abendessen ein musikalischer Abend mit Live-Musik. Übernachtung.
6

28.12.

Frühstück. Der heutige Ausflug mit Ihrer Reiseleitung führt Sie zunächst in die Barockstadt Fulda. Hier zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung bei einem kurzen Rundgang die Altstadt, das Schloss und den Dom. Es bleibt Zeit für eine Mittagspause, bevor Sie zurück nach Bad Soden-Salmünster fahren. Nicht verpassen sollten Sie hier das traditionelle Glockenläuten aller Kirchen. Wer mag, kann im Anschluss an einer kleinen Wanderung teilnehmen. Abendessen und Übernachtung.
7

29.12.

Frühstück. Genießen Sie den heutigen Tag in Bad Soden-Salmünster. Es besteht am Vormittag die Möglichkeit eines Konzertbesuchs in Bad Soden. Am Nachmittag erfahren Sie im Hotel während eines Vortrags allerlei Wissenswertes zum Thema Olivenöl aus Italien. Selbstverständlich werden Sie das Öl, das neben Wein zu den wichtigsten Exportgütern Italiens zählt, auch probieren. Abendessen und Übernachtung.
8

30.12.

Frühstück. Heute fahren Sie mit dem Primo-Fernreisebus nach Frankfurt, wo Sie Ihre Reiseleitung zu einer Stadtrundfahrt begrüßt. Im Anschluss bleibt ein wenig Zeit für die individuelle Erkundung der Stadt. Am späten Nachmittag werden Sie an Bord eines Schiffes zu einer Schifffahrt begrüßt. Vom Wasser aus ist die Skyline des beleuchteten „Mainhattan“ besonders beeindruckend. Nach dem Abendessen erwartet Sie im Hotel ein gemütlicher Abend mit winterlichen Märchengeschichten und Punsch. Übernachtung.
9

31.12.

Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Steinau, auch bekannt als Brüder-Grimm-Stadt. Hier werden Sie zu einer Märchenführung begrüßt. Während des kurzweiligen 1 ½-stündigen Spaziergangs begeben Sie sich mit Märchenfiguren wie einer Hexe oder Frau Holle auf die Spuren der Familie Grimm und lauschen den Anekdoten und Geschichten aus dem Alltagsleben der Familie. Nutzen Sie im Anschluss die freie Zeit für einen Bummel, bevor Sie zurück nach Bad Soden-Salmünster fahren. Am Nachmittag verabschieden Sie in der Brunnenpassage das alte Jahr mit Schornsteinfeger und Salzprinzessin. Dazu erhalten Sie einen Glühwein und Stutzweck, ein typisches Frankfurter Gebäck, das nur an Silvester gebacken wird. Am Abend werden Sie im Hotel zum Silvesterabend mit Apéritif-Bar und einem festlichen 4-Gang-Menü mit Eisbuffet begrüßt. Lassen Sie das Jahr bei Live-Musik und Tanz ausklingen und genießen Sie das Rahmenprogramm mit dem Auftritt eines Künstlers. Das Neue Jahr wird dann mit einem Feuerwerk begrüßt. Übernachtung.
10

01.01.

Ganz in Ruhe genießen Sie heute Vormittag das erste Frühstück des Jahres. Am Nachmittag erwartet Sie im Hotel zunächst ein Kaffeetrinken mit Kreppel – so werden Berliner hier genannt. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Besuch des Neujahrskonzertes im Konzertsaal der Stadt. Nach dem Abendessen lassen Sie den Tag gemütlich bei einem Bingo-Abend ausklingen. Übernachtung.
11

02.01.

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.
Termin 23.12.2019 – 02.01.2020 | 11 Tage | Mo. – Do.
Preis € 1535,– pro Person im Doppelzimmer
(Zweibettzimmer, Betten stehen getrennt)
€ 1635,– pro Person im Einzelzimmer
Ihr besonderer Vorteil bei Buchung bis 01.08.2019, Spartipp € 50,–

Zusätzliche Informationen

HinweisDurchführungsgarantie ab 25 Reiseteilnehmer
Bilnachweis© dietwalther-adobe.stock.com
  • Fahrt im Primo-Fernreisebus
  • 10 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im ***superior Landhotel Betz in Bad Soden-Salmünster
  • 8 Abendessen im Rahmen der Halbpension, 3-Gang-Menü oder (Themen-) Buffet
  • 1 festliches Weihnachts-Abendessen im Rahmen der Halbpension, kaltes Buffet
  • 1 festliches Silvester-Abendessen im Rahmen der Halbpension, 4-Gang-Menü mit Eisbuffet
  • Weihnachtsfeier mit Bescherung im Hotel am 24.12.
  • Kaffeetrinken mit weihnachtlichem Gebäck im Hotel am 26.12.
  • Kaffeetrinken und Kreppelessen am Neujahrstag
  • Silvesterfeier mit Apéritif-Bar, Livemusik, Tanz, Feuerwerk und Auftritt eines Künstlers
  • Begrüßungsgetränk
  • Stadtrundgang in Bad Soden-Salmünster mit Reiseleitung, ca. 1 Stunde. Anschließend Zeit zur freien Verfügung in Bad Orb
  • Halbtagesfahrt nach Bad Kissingen
  • Tagesfahrt Spessart mit Reiseleitung
  • Tagesfahrt Würzburg mit Reiseleitung
  • Besuch bei einem Winzer mit Führung und Weinprobe
  • Tagesfahrt nach Fulda und durch die Rhön mit Reiseleitung
  • Vortrag mit Verkostung eines italienischen Öls im Hotel
  • Tagesfahrt nach Frankfurt mit Reiseleitung
  • Schifffahrt auf dem Main, ca. 50 Minuten
  • Märchenführung in Steinau mit Reiseleitung, ca. 1½ Stunden
  • abendliches Unterhaltungsprogramm im Hotel laut Programm
  • kostenfreie Nutzung des hoteleigenen Hallenbads
  • Bademantelverleih
  • 2 x täglicher Hotelshuttle zur Ortsmitte / Therme
  • Kurkarte (ermöglicht unter anderem die kostenfreie Teilnahme an den Konzertveranstaltungen laut Programm)
  • Reiseverlauf wie beschrieben
Frühbucherrabatt Spartipp bei Buchung
bis 01.08.2019 € 75,– pro Person
Ab 25 ReiseteilnehmernPrimo-Reisebegleitung
im Primo-Fernreisebus
Auf Wunsch Abholung von zu Hause Kleines Frühstück am Anreisetag

Von stattlichen Buchen umgeben, liegt das Landhotel Betz hoch oben am Hang im Kurgebiet am Rande von Bad Soden. Von hier aus bietet sich ein fantastischer Panoramablick über das gesamte Tal in die weite Landschaft des Spessart. Bad Soden liegt in einer der schönsten Regionen Hessens, im Kinzigtal, umgeben von den Naturparks Spessart und Hoher Vogelsberg. Ein idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Ausflugsfahrten ins Umland.
Familiengeführtes Hotel, rundum-Gäste-Betreuung, rustikale Bierstube, Hallenbad 6 x 12 m, WLAN im gesamten Hotel, Lift, ruhige Lage am Rande des Kurgebietes

Zimmerausstattung
Alle Zimmer sind Nichtraucher-Zimmer und barrierefrei, Bad mit bodentiefer Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Safe, WIFI, Balkon.

www.landhotel-betz.de

Bewertungen

Es sind keine Bewertungen vorhanden.

Hinterlassen Sie eine Bewertung

Bewertung