Primo Reisen hat einen Insolvenzantrag
in Eigenverwaltung gestellt

Primo Reisen, Lührs Reisen GmbH hat aufgrund der drastischen Folgen der COVID-19-Pandemie einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung gestellt. Mit der Schließung aller Schulen am 16.03.2020 und dem damit entfallenden Linienverkehr, der Absage aller Schüler- und Klassenfahrten und dem Fahrverbot für Reisebusse ab 17.03.2020 wurde dem Busbetrieb die komplette Arbeitsgrundlage genommen.

Der Schritt ist dem Geschäftsführer, Bernd Lührs, nicht leichtgefallen, doch insbesondere in Hinblick auf die Mitarbeiter und deren Familien sowie der Reisekunden, die für gebuchte Reisen bereits (An)zahlungen getätigt haben, war rasches und konsequentes Handeln notwendig. Unter anderem können Reisegäste, deren Pauschalreisen storniert werden mussten, sicher sein, dass sie ihr Geld über die Insolvenzversicherung zurückerhalten.

Mit Beschluss vom 15. April 2020 hat das Amtsgericht Cuxhaven – Insolvenzgericht – Frau Rechtsanwältin Bettina Schmudde von der internationalen Kanzlei White & Case in Hamburg zur vorläufigen Sachwalterin bestellt. Frau Schmudde wird die Sanierungsbemühungen von Primo Reisen, Lührs-Reisen GmbH im Eigenverwaltungsverfahren überwachen und unterstützen. Derzeit prüft sie in enger Abstimmung mit der Geschäftsleitung der Schuldnerin deren Liquiditätsplanung und die Aussichten für eine baldige Wiederaufnahme des Linien- und Reiseverkehrs.

Aufgrund des herrschenden Kontaktverbots ist das Büro von Primo Reisen ausschließlich telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Sie erreichen uns montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Wichtige Reise-Informationen zum Thema Corona-Virus (COVID-19)

Momentan aktualisieren sich die Nachrichten über die Auswirkungen des Corona-Virus fast stündlich.

In vielen Ländern und Zielgebieten innerhalb Deutschlands, die wir in den kommenden Tagen mit unseren Reisegästen bereisen wollten, wurden Einreisebeschränkungen, Grenzschließungen oder Notstände verordnet. Alle betroffenen Reisegäste wurden benachrichtigt, wenn Fahrten bzw. Reisen von Primo Reisen abgesagt werden mussten.

Leider ist die Lage aus aktueller Sicht sehr unvorhersehbar. Falls es zu weiteren Reiseabsagen kommt, informieren wir unsere Reisegäste umgehend.

Wir verfolgen die aktuellen Entwicklungen mit größter Aufmerksamkeit und halten Sie auf dem Laufenden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Aktuelle Reisewarnungen
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/10.2.8Reisewarnungen

Informationen zum Corona-Virus
Bundesministerium für Gesundheit – Fragen und Antworten:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html


Robert Koch Institut

https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html

Landschaftliche Höhepunkte 2020

Patagonien

vom Regenwald zum Gletscher-Fjord
16 Tage
Argentinien, Chile

Norwegen mit Hurtigruten

mit Bus und Postschiff durch Skandinavien
13 Tage
Finnland, Norwegen, Schweden

Entdeckerreisen 2020

Spartipp!

Rumänien

mit Dampfbahnerlebnis
14 Tage
Rumänien
Spartipp!

Schottland

die Uplands, Highlands und Orkney Inseln
10 Tage
England, Schottland
Spartipp!

Schweizer Nostalgiebahnen

von Davos zum Matterhorn
7 Tage
Italien, Schweiz
Finden Sie eine Reise nach

Reiseziel

Albanien
Albanien
Argentinien
Argentinien
Chile
Chile
Dänemark
Dänemark
Deutschland
Deutschland
England
England
Estland
Estland
Finnland
Finnland
Frankreich
Frankreich
Griechenland
Griechenland
Italien
Italien
Kroatien
Kroatien
Lettland
Lettland
Litauen
Litauen
Mazedonien
Mazedonien
Montenegro
Montenegro
Norwegen
Norwegen
Rumänien
Rumänien
Russland
Russland
Schottland
Schottland
Schweden
Schweden
Schweiz
Schweiz
Tschechien
Tschechien
Ungarn
Ungarn
Stöbern Sie durch

unsere Kataloge

 Tagesfahrtenkatalog 2020 – Blätterkatalog

 Tagesfahrtenkatalog 2020 – PDF-Download

Tagesfahrtenkatalog 2020 – Primo Reisen

Sehr geehrte Reisegäste,

wir hoffen, Sie hatten einen guten Start in das neue Jahr und haben in 2020 besonders viel Lust, die Welt zu entdecken!
Ob in die Berge (Seite 6) oder ans Meer (Seite 7), ob mit dem Rad (Seite 10-11) oder im besonders bequemen neuen Primo-Fernreisebus (Seite 3) – einmalig schöne Reiseerlebnisse erwarten Sie bei allen Primo-Reisen. Also, zögern Sie nicht lange und stürzen Sie sich ins Reise-Abenteuer. Wer bis spätestens 28.02.2020 bucht, erhält den Frühbucherrabatt SPARTIPP und kann bis zu € 50,– pro Person sparen.

Ihr Primo-Reisen-Team

Ihr Primo-Reisen-Team

Online blättern

Reisejournal-Februar-2020-PDF-Download